Herzlich willkommen!

Hier lesen Sie ab Mitte Mai 2022 die Beiträge von Sonya Winterberg, der Stadtschreiberin Memel/Klaipėda 2022. Der Blog ist momentan noch im Aufbau.

Sonya Winterberg ist Jahrgang 1970. Die finnlandschwedische Journalistin arbeitet seit über zwanzig Jahren für Medien in Europa und Nordamerika. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist dabei die Langzeitbeobachtung von Menschen in krisenhaften Lebenssituationen. Winterberg porträtierte die Witwen und Kinder von Srebrenica nach dem Genozid sowie afghanische Flüchtlinge bei der Rückkehr in ihre Dörfer am Hindukusch, begleitete mehrere Jahre ostpreußische Kriegswaisen, die nach 1945 hinter dem Eisernen Vorhang geblieben waren, auf den Spuren ihrer Vorfahren in Deutschland und dem Kaliningrader Gebiet.

Seit 2014 zeichnete Winterberg für mehrere preisgekrönte Dokumentarfilme verantwortlich. Ihr Buch Wir sind die Wolfskinder (Piper, 2012) erschien 2019 auf Litauisch. Sie ist eine der beiden Autorinnen der Wanderausstellung Wolfskinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Folgen Sie dem Blog per E-Mail
Sonya Winterberg auf Instagram